Archive | Nährstoffe

Eiweiße (Proteine)

Eiweiße in der Nahrung sind wichtig für unsere Gesundheit. Aminosäuren sind unter anderem die Bausteine für Bindegewebe, Knochengewebe, Muskelgewebe, Enzyme, Hormone, Neurotransmitter, Zellstrukturen wie Rezeptoren und andere wichtige Moleküle. Eiweiße sind qualitativ hochwertig, wenn sie gut verdaut werden und alle essentiellen Aminosäuren (Histidin, Leucin, Isoleucin, Lysin, Methionin, Phenylalanin, Threonin, Tryptophan und Valin), die der Mensch […]

lesen Sie mehr >>

Kollagen (hydrolysiert)

Kollagenfasern sind die wichtigsten extrazellulären Proteine im Körper. In der extrazellulären Matrix sorgt Kollagen in erster Linie für die Struktur, den Zusammenhalt, die Elastizität und die Festigkeit der verschiedenen Arten von Bindegewebe, so unter anderem von Haut, Knorpel, Knochen, Sehnen, Ligamenten (Gelenkbändern) und Blutgefäßen. Tatsächlich gibt es nicht weniger als 28 Kollagenarten. In den meisten […]

lesen Sie mehr >>

SAMe

S-Adenosylmethionin (SAMe) ist eine schwefelhaltige Aminosäure, die im Körper eine Vielzahl von Funktionen erfüllt. Unter anderem ist sie der wichtigste ‘universelle’ Methyldonor (Spender von CH3-Gruppen) bei Methylierungsreaktionen im Körper, spielt eine wichtige Rolle im Schwefelstoffwechsel und ist eine Vorläufersubstanz von Glutathion, dem wichtigsten intrazellulären Antioxidans. SAMe ist beispielsweise an der Produktion von DNA und RNA, […]

lesen Sie mehr >>

OPC

Unter OPC (oligomere Proanthocyanidine) versteht man Bioflavonoide aus Traubenkernen, die aus Catechin- und Epicatechin-Einheiten aufgebaut sind. Sie zählen zu den stärksten natürlichen Antioxidantien und sind bei Krankheitszuständen mit oxidativem Stress (z. B. aufgrund von verminderter Durchblutung, Strahlung, erhöhtem Stoffwechsel, Toxinen oder Entzündungen) breit einsetzbar. OPCs verstärken die Aktivität von Vitamin C und Vitamin E. OPCs unterstützen […]

lesen Sie mehr >>

Spirulina

Die essbare Mikroalge Spirulina (Arthrospira platensis) hat sehr hohe Gehalte der verschiedensten Nährstoffe. Die Blaualge gilt als das nahrhafteste Greenfood der Welt. Spirulina ist sehr proteinreich und enthält alle essentiellen Aminosäuren. Es ist die weltweit reichhaltigste Quelle für Beta-Carotin und verschiedene andere Carotinoide (einschließlich Zeaxanthin). Außerdem enthält Spirulina von allen natürlichen Rohstoffen das meiste Vitamin […]

lesen Sie mehr >>

Biotin

Biotin, ein kürzlich entdecktes wasserlösliches B-Vitamin, ist Coenzym für fünf Carboxylasen, Enzyme, die unter anderem in der Glucose- und Fettverbrennung, Fettsäuresynthese, Gluconeogenese und im Aminosäure-Stoffwechsel eine Rolle spielen. Darüber hinaus wird Biotin an Histone gebunden (H2A, H3, H4), wichtige strukturgebende Proteine in Chromosomen, die sicherstellen, dass die DNA kompakt gefaltet wird, und auf diese Weise […]

lesen Sie mehr >>

Borretsch-Öl

Die Borretschpflanze (Borago officinalis), auch Gurkenkraut oder Kukumerkraut genannt, ist ein bekanntes Küchenkraut mit blauen Blüten, das in den Ländern rund um das Mittelmeer heimisch ist und sich im Laufe der Jahrhunderte über ganz Europa und Nordamerika verbreitet hat. Borretschöl hat einen hohen Gehalt an Gamma-Linolensäure (GLA). Diese Omega-6-Fettsäure kommt in der Nahrung kaum vor; […]

lesen Sie mehr >>

Nachtkerzenöl

Die Nachtkerze (Oenothera) ist für ihre hübschen, gelben Blüten bekannt. Sie ist ursprünglich in Nord- und Südamerika beheimatet, inzwischen aber in vielen Ländern zu finden. Nachtkerzenöl hat einen hohen Gehalt an Gamma-Linolensäure (GLA). GLA ist eine ungesättigte Omega-6-Fettsäure, die in der Nahrung kaum vorkommt und im Körper aus (cis)-Linolsäure gebildet wird. Oft findet diese Umwandlung […]

lesen Sie mehr >>

L-Tryptophan

Tryptophan ist eine essentielle Aminosäure, die in Proteine und Enzyme eingebaut werden kann und die zudem die Vorläufersubstanz von Niacin (Vitamin B3), 5-HTP (5-Hydroxy­tryptophan), Serotonin und Melatonin ist. Die tägliche Nahrungsmenge enthält schätzungsweise 0,5 bis 2 Gramm Tryptophan. Wenn eine therapeutische Supplementierung darauf abzielt, die Serotonin- und Melatoninsynthese zu erhöhen (was in der Regel der […]

lesen Sie mehr >>