Archive | Safran

Zusammenfassung: Safran – Das rote Gold

Safran, die getrockneten Blütenstempel des Safrankrokus, wird seit mehr als 4 000 Jahren als Farbstoff, Gewürz und Medizin verwendet. Weil es das teuerste Gewürz der Welt ist, wird es auch das „rote Gold“ genannt. Safran hat einen leicht bitteren Geschmack und einen charakteristischen Geruch, der zwischen Honig und Heu liegt. Wissenschaftliche Studien zu den medizinischen […]

lesen Sie mehr >>

Die Wirkung von Safran bei PMS/PMDD

Das prämenstruelle Syndrom (PMS) ist ein Beschwerdebild, unter dem viele Frauen leiden. Etwa 20 bis 40 Prozent der Frauen im gebärfähigen Alter sind davon betroffen. Die prämenstruelle dysphorische Störung (PMDD, Premenstrual dysphoric disorder) ist eine besonders starke Form des PMS. PMDD kommt bei etwa drei bis acht Prozent der Frauen im gebärfähigen Alter vor. Aus […]

lesen Sie mehr >>

Bessere Gemütsverfassung mit Safranextrakt

Eine bessere Gemütsverfassung in 4 Wochen mit Safranextrakt (Crocus sativus L.) Eine randomisierte placebokontrollierte Doppelblind-Studie hat erneut bestätigt, dass ein standardisierter Safranextrakt zum Erhalt einer guten Gemütsverfassung beitragen kann. Frühere Untersuchungen, bei denen über einen Zeitraum von sechs bis acht Wochen täglich 30 mg Safran verabreicht wurden, zeigten dies bereits an. Die Forscher wollten jetzt wissen, […]

lesen Sie mehr >>
frische-safran-blume-und-getrocknetem-safran

Safran: Das rote Gold

Lesen Sie hier die Zusammenfassung Einleitung Das aromatische Gewürz Safran besteht aus den getrockneten orangeroten Narben (Stigmen) des Safrankrokus (Crocus sativus aus der Familie der Schwertliliengewächse oder Iridaceae). Mehr als 80% des Safrans werden im Iran angebaut, der Rest in Ländern wie Indien, China, Mexiko, Spanien, Türkei und Griechenland. Safran wird von Hand geerntet, jede […]

lesen Sie mehr >>
Interessante Berichte über Entwicklungen, seminars und Neuigkeiten